In Uncategorized

Gin Cocktails – beliebt aus gutem Grund

Nicht nur pur ist Gin ein Genuss, sondern auch in Form von schmackhaften Cocktail-Kreationen. Neben Whiskey, Rum und Wodka ist Gin eine der beliebtesten Spirituosen, um daraus Cocktails zuzubereiten. Gin Cocktails gehören zu den klassischen Cocktails. Welche Cocktails mit der Spirituose mit Wacholder besonders gut schmecken und welche Zutaten sich für Rezepte für Drinks mit Gin eignen? Dieser Artikel verrät es Ihnen.

Was sind die beliebtesten Gin Cocktails?

Gin ist als Spirituose der Hauptbestandteil von vielen beliebten Cocktails. Kein Wunder: Seine leicht bittere Note passt hervorragend zu vielen fruchtigen, aber auch herben Zutaten. Er lässt sich sehr gut mit ganz unterschiedlichen Zutaten kombinieren. Das merkt man auch der Vielzahl der Rezepte für Gin Cocktails an, die nicht nur an warmen Sommertagen besonders erfrischend sind.

Ein Klassiker unter den Gin Cocktails ist ohne Frage der Gin Tonic. Zur Zubereitung des Cocktail-Klassikers wird Gin mit Tonic Water gemischt. Gin Tonic schmeckt dank des Tonics herb und spritzig. Ein weiterer Klassiker unter den Gin Cocktails ist der Martini, der nicht nur mit Wodka, sondern auch mit Gin zubereitet werden kann. Der Aperitif gehört zu den besten Gin Cocktails und besticht durch seinen trockenen Charakter. Für dieses Cocktail-Rezept wird Gin mit Wermut gemischt.

Einer der besten Gin Cocktails ist auch der Singapore Sling. Dank der Zugabe von Kirschlikör schmeckt dieser Gin Cocktail besonders fruchtig und lässt sich hervorragend mit unserem Artisan Gin kreieren.Würzig und dennoch erfrischend ist der Gin Basil Smash, ein weiterer Klassiker unter den Gin Cocktails. Zitrone, Zuckersirup und Basilikum und der Alkohol werden dafür miteinander gemischt. Fruchtig und aromatisch schmeckt auch der Raspberry Thyme Smash. Für diesen Drink werden laut Rezept unter anderem Thymian, Himbeeren und Limette benötigt.

Auch der Gin Fizz zählt zu den klassischen Gin Cocktails. Der Sour hat einen leicht bitteren Geschmack und ist einer der besten Cocktails, die man aus Gin zubereiten kann. Es gibt verschiedene Rezepte und Variationen vom Gin Fizz – zum Beispiel den leckeren Sloe Gin Fizz mit Schlehen-Note und der typischen roten Farbe.

Welche Zutaten passen in Gin Cocktails?

Gin ist vor allem deshalb eine so beliebte Zutat für Cocktails, weil er sehr wandlungsfähig ist und zu vielen anderen Zutaten sehr gut passt. Seine herbe Note ergänzt andere Bestandteile von Cocktails und Longdrinks optimal. So gibt es viele Rezepte, in denen andere eher herbe Zutaten verwendet werden. Dazu zählen Drinks mit Tonic Water und anderen Tonics. Doch nicht nur Tonics eignen sich gut für die Verwendung in Gin Cocktails. Beliebte Zutaten von Gin Cocktails sind auch Kräuter, die gerne in den Vordergrund rücken dürfen. Kräuter wie Rosmarin, Estragon oder auch feuriger Pfeffer geben solchen Cocktails ein ganz besonderes Aroma.

Auch frischer Limettensaft oder frischer Zitronensaft passen perfekt in Gin Cocktails. Etwas fruchtiger wird es, wenn für die Zubereitung des Cocktails Orange verwendet wird. Auch Apfelsaft, Grapefruit oder süße Zugaben wie Erdbeersirup eignen sich für die Verwendung in einem leckeren Gin Cocktail.

Viele Gin Cocktails sind perfekt für heiße Sommernächte. Zutaten wie Ingwer, Gurke und Minze und natürlich Eiswürfel sorgen für die ideale Abkühlung und eine wohltuende Erfrischung an warmen Tagen. Hier ist auch der Gin Mule eine erfrischende Alternative zum Gin Tonic und wird in der Variante mit unserem Silk City Dry Gin zum absoluten Highlight. Gin Cocktails wie der Gin Tonic oder andere Rezepte sind jedoch nicht nur etwas für die warme Jahreszeit. Auch im Winter sind Rezepte für Cocktails mit Gin eine gute Idee. Die besten Rezepte kombinieren die Spirituose zum Beispiel mit geschmackvollen Gewürzen wie Zimt oder Muskat, mit Bitters oder einem Tonic.

Was macht unsere Gin Cocktails so besonders?

Egal, ob Sie einen Martini zubereiten möchten, einen Gin Fizz oder einen Gin Gin Mule mit frischer Minze – ReGINerate ist für alle Rezepte für Cocktails eine ausgezeichnete Wahl. Unser Artisan Gin Made the Slow Way wird von uns in 100 Prozent Handarbeit und viel Liebe zum Detail hergestellt. Die unterschiedlichen Varianten von ReGINerate ergänzen jedes Rezept perfekt.

Der ReGINerate Artisan Gin ist unser typvoller Klassiker. Er besteht aus 13 Botanicals und hat einen Alkoholgehalt von 49 % Vol. Er gibt Cocktails und Longdrinks eine ganz besondere Note und einen eigenen Charakter, der auch Nicht-Gin-Fans überzeugen wird. Sie können den ReGINerate Artisan Gin für alle möglichen Rezepte mit Gin verwenden – vom Dry Martini bis zu ausgefallenen Kreationen. Er sollte in keiner Bar fehlen.

Durch einen vollen und unvergleichlichen Geschmack besticht auch unser ReGINerate Silk City Dry Gin. Fünf Botanicals und ein Alkoholgehalt von 46 % Vol. machen diesen Dry Gin aus. Auch einen weiteren Klassiker unter den Gins haben wir im Sortiment: Mit dem ReGINerate Sloe Gin präsentieren wir unsere eigene Interpretation der beliebten Gin-Variation. Der Drink, den wir mit Schlehen und 13 Botanicals selbst herstellen, ist als Limited Edition erhältlich. Er hat einen Alkoholgehalt von 43 % Vol.

Natürlich ist unser Gin auch abseits von Cocktails ein Genuss. Genießen Sie ReGINerate Gins frisch von der Bar mit Eiswürfeln oder ohne Eiswürfel für einen besonders vollen Geschmack. Keiner ist wie ReGINerate – überzeugen Sie sich selbst! Unsere Kreationen sind in unserem Online-Shop und bei Händlern in ganz Deutschland erhältlich.

0
Firmenevents Köln - Jetzt Gin Tasting buchen!